Logo: JST Riesbürg e.V.

JST - Judo Sport Team Riesbürg: Judo, Tai Chi, Aikido, Bauchtanz und mehr

Judo - Prüfungen

Ablauf

Bei einer Gürtelprüfung, werden die gelernten Würfe, Falltechniken und Haltegriffe abgeprüft. Bei bestandener Prüfung erhält der Judoka eine neue Gürtelfarbe (u. U. auch eine Mischfarbe, wie orange-grün).

Gürtelfarben

Die Farbe des Gürtels bedeutet die Graduierung »Kyu« (9 Schülergrade) oder »Dan« (10 Meistergrade). Dabei ist der 9. Kyu der weiße Gürtel und der 1. Kyu der braune Gürtel. Während bei den Meistergraden der 1. bis 5. Dan ein schwarzer Gürtel und der 9. und 10. Dan der rote Gürtel ist. Die Annahme, der schwarze Gürtel sei die höchste zu erreichende Stufe ist somit nicht ganz richtig. Höher als der schwarze Gürtel ist der rot-weiße und der rote Gürtel. Doch dabei handelt es sich nur noch um so eine Art Ehrengürtel.

Die Farben der Schülergrade im Überblick:

9. Kyu Weiß  
8. Kyu Weiß-Gelb  
7. Kyu Gelb  
6. Kyu Gelb-Orange  
5. Kyu Orange  
4. Kyu Orange-Grün  
3. Kyu Grün  
2. Kyu Blau  
1. Kyu Braun  

Die Farben der Meistergrade im Überblick:

1. - 5. Dan Schwarz  
6. - 8. Dan Rot-Weiß  
9. + 10. Dan Rot  

JST Riesbürg e.V. · Schulstraße 9 · 73469 Riesbürg · Telefon 0 90 81 - 43 71 · info@jst-riesbuerg.de
© 2017 Judo Sport Team Riesbürg e.V. · Das JST Riesbürg e.V. ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.